Welche Versicherungen für künftige Häuslbauer oder Wohnungsbesitzer Pflicht sind und worauf Sie bei der Eigenheimversicherung noch achten sollten.

Der Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung schlummert in vielen jungen Menschen. Manche stecken viel Herzblut und Liebe in die Errichtung des künftigen Wohntraums. Und wenn es dann endlich soweit ist, müssen die Häuslbauer oder Wohnungsbesitzer einen wichtigen Punkt beachten: die richtige Versicherung für den Fall der Fälle. Denn nichts ist schlimmer, wenn die harte Arbeit durch einen Blitzschlag oder ein Unwetter zerstört wird.

Mit Zusatzbausteinen individuell anpassen

Unser Team vom Wohntraumcenter der Raiffeisenbank Landskron-Gegental ist natürlich auch hier der richtige Ansprechpartner. Wir empfehlen auf jeden Fall den Abschluss einer Eigenheimversicherung, die bereits Unwetterschäden abdeckt. Natürlich kann diese Versicherung durch Zusatzbausteine wie „Grobe Fahrlässigkeit“ individuell angepasst werden. Und mit der HandwerkerSoforthilfe organisieren wir rund um die Uhr Handwerker bei Pannen in Ihrem Haus und bieten finanzielle Hilfe für zum Beispiel Schlüssel- oder Aufsperrdiensten.

Im Video verrät Yamuna Tengg mehr über die wichtigsten Versicherungen.